MUSIK & KLANG

Katharina Binetti


Musik beginnt da, wo Worte enden


MTT MusikTherapeutische Tiefenentspannung 
Klangmassage

Archaische Instrumente und ihre Wirkung

Die archaischen Instrumente werden so genannt, weil sie aus der Frühzeit der menschlichen Entwicklung stammen. Sie sind praktisch zeitgleich mit der Entwicklung der menschlichen Kultur entstanden. Es hat sich gezeigt, dass die menschliche Entwicklung und die Entwicklung von Musik nicht voneinander getrennt werden können.

Die archaischen Instrumente zeichnen sich dadurch aus, dass sie weniger Melodien spielen können, sondern vielmehr Klänge produzieren. Diese Klänge haben die Eigenschaft, dass sie unter Umgehung unseres rationalen Bewusstseins tiefere Schichten von Körper und Psyche erreichen können. Wenn Klienten bereit sind sich auf die Klänge einzulassen und anzunehmen, entfalten sie ihre Eigenschaften als Urstruktur, Archetyp, und erreichen das Unbewusste, den Urgrund in uns. Diese Klänge sind nicht harmonisch gestimmt, sie folgen natürlichen Tönen; deshalb nennt man sie heute Naturton-Instrumente.

Durch die Tiefenentspannung können sich Körper und Geist schnell regenerieren, die Alltagsbewältigung kann effizienter angegangen werden. Sie bietet eine schnelle Erholungsphase in anspruchsvollen Zeiten, sei es im Prüfungsstress, für Leistungssportler, für Eltern zwischen Beruf und Familie, oder bei Leistungsdruck in der Arbeit.

Die Tiefenentspannung kann durchaus präventiv eingesetzt und für ein Timeout angewendet werden.

 

BinduGong

MUSIK & KLANG

Katharina Binetti

Musiktherapeutin SFMT

Trauertherapeutin

Spalentorweg 13

4051 Basel
 

T  +41 (0)79 401 01 56


info@bindugong.ch