MUSIK & KLANG

Katharina Binetti


Wer das Geheimnis der Töne kennt, kennt das Mysterium der ganzen Welt

Hazrat Inayat Khan


Zur Musiktherapie

Musiktherapie ist ein ausdrucksorientiertes psychodynamisches Behandlungsverfahren. Durch den gezielten Einbezug des Mediums Musik können therapeutische Prozesse initiiert und Persönlichkeitsentwicklungen ermöglicht werden. Einbezug von Atem- und Körperbewusstsein – achtsam werden Atem und Körper miteinbezogen – die Erhaltung seelischer, geistiger und körperlicher Gesundheit wird gefördert. 


In der aktiven Musiktherapie stehen das Experimentieren und Improvisieren mit einfachen, elementaren Instrumenten aus unterschiedlichen Kulturkreisen im Vordergrund. Diese können durch ihre Form, ihren Klang und ihr Material verschiedene Assoziationen zur eigenen Biografie und zur persönlichen Befindlichkeit wecken. Schöpferische Fähigkeiten werden neu entdeckt und entfaltet, emotionale Lebendigkeit und körperliche Schwingungsfähigkeit werden wieder gewonnen. 


  • Musik ist Bewegung
  • Musik ist Verbindung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
  • Musik ist Kommunikation
  • Musik wird im Hier und Jetzt erlebt und gespielt. 

 

In der rezeptiven Musiktherapie steht das aktive Hören von Musik im Vordergrund. Es beinhaltet das Hören von komponierten Werken, Liedern oder Musik, gespielt von der Musiktherapeutin oder ab CD. Bei rezeptivem und imaginativem Vorgehen ist Körper- und Atemarbeit grundlegend. 


Musiktherapie geht grundsätzlich von der Annahme aus, dass jeder Mensch musikalisch ist. Daher sind musikalische Vorkenntnisse nicht nötig.




  

 

BinduGong

MUSIK & KLANG

Katharina Binetti

Musiktherapeutin SFMT

Trauertherapeutin

Spalentorweg 13

4051 Basel
 

T  +41 (0)79 401 01 56


info@bindugong.ch